By Peter A. Schmitt

Die vorliegende Arbeit ist als Ergänzung, Korrektur und Weiterführung der bereits 1965 veröffentlichten Untersuchung von Broder Carstensen, Englische Einflüsse auf die deutsche Sprache nach 1945, gedacht, in welcher die Fach- und Sondersprachen ausdrücklich ausgeklammert wurden; auch Carstensens spätere Publikationen zu diesem Thema konzentrierten sich auf die Standardsprache. Schon damals stellte Carstensen fest, dass es für den Nichtfachmann von Tag zu Tag schwieriger werde, „sich ein auch nur entfernt genaues Bild von dem Anteil englischer Wörter außerhalb der Hochsprache zu machen.“ In der Tat nimmt die Infiltration der dt. Gemeinsprache und Fachsprachen durch das Englische seit Ende des 19. Jahrhunderts und insbesondere seit 1945 ständig zu; die Schwierigkeit entsprechender Analysen im Fachsprachenbereich ist freilich weniger quantitativer Natur, sondern eher in dem Umstand begründet, dass eine sprachwissenschaftliche (speziell: semantische) Betrachtung der Fachsprachen ohne Detailkenntnisse des betreffenden Fachgebiets nicht möglich ist.
Die Notwendigkeit einer systematischen Beobachtung und Erforschung der Fachsprachen ist indes unbestritten: bereits 1980 betonte Fluck in seiner grundlegenden Erörterung der Fachsprachen den Bedarf an terminologischen Dissertationen zur Klärung fachsprachenbezogener Einzelfragen. Ein Einzelaspekt sind fremdsprachliche Entlehnungsprozesse im fachsprachlichen Bereich; sie werden zwar auch bei Fluck als bedeutsam erkannt, dort jedoch nicht näher behandelt. Ein weiterer Aspekt ist die – bisher so intestine wie nicht erforschte – Differenziertheit des Fremdwortgebrauchs je nach Empfänger; sie wird in dieser Arbeit exemplarisch für alle Fachsprachen anhand des besonders komplexen und daher wissenschaftlich ergiebigen Beispiels Kerntechnik untersucht. Insofern handelt es sich um eine pragmatische/soziolinguistische Studie, mit entsprechender Relevanz für die Translationspraxis.
Hinweis: Falls auf Ihrem Endgerät manche Tabellen am rechten Rand nicht komplett angezeigt werden, wechseln Sie bitte in die Horizontalansicht.

Show description

Read Online or Download Anglizismen in den Fachsprachen: Eine pragmatische Studie am Beispiel der Kerntechnik (German Edition) PDF

Best power resources books

Download e-book for iPad: Privatisation and Financial Collapse in the Nuclear by Simon Taylor

A well timed contribution and incisive research, this can be the tale of the British scan in privatizing the nuclear energy and its next monetary cave in. It tells how the UK's pioneering position in nuclear strength resulted in undesirable know-how offerings, a badly unsuitable restructuring of the electrical energy and the top of presidency help for nuclear energy.

Energy, Bio Fuels and Development: Comparing Brazil and the - download pdf or read online

This assortment examines the $64000 and topical factor of the industrial, social and environmental implications of concerted makes an attempt to diversify strength resources clear of fossil fuels. The ebook expertly examines this factor by means of focussing at the contrasting studies of 2 significant economies; one constructed, and the opposite a quickly increasing, rising industry.

Download PDF by Paolo Paron,Daniel Ochieng Olago,Christian Thine Omuto: Kenya: A Natural Outlook: Geo-Environmental Resources and

Kenya is a thriving nation in East Africa: its economic climate is basically in accordance with the normal setting that frames the tourism quarter, usually via safaris and vacations at the coast. The typical surroundings additionally underpins the second one biggest undefined: agriculture. Kenya’s social, technological, and business advancements are a reference for lots of neighboring nations.

New PDF release: Water-Based Chemicals and Technology for Drilling,

Oil and fuel engineers this day use 3 major elements in identifying drilling fluids: price, functionality, and environmental effect, making water-based items a way more appealing choice. Water-Based chemical compounds and expertise for Drilling, of completion, and Workover Fluids successfully supplies all of the history and infrastructure wanted for an oil and gasoline engineer to make use of extra water-based items that gain the entire spectrum of the well’s lifestyles cycle.

Additional info for Anglizismen in den Fachsprachen: Eine pragmatische Studie am Beispiel der Kerntechnik (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Anglizismen in den Fachsprachen: Eine pragmatische Studie am Beispiel der Kerntechnik (German Edition) by Peter A. Schmitt


by Robert
4.0

Rated 4.74 of 5 – based on 36 votes