Download PDF by Nicole Lenz: Chinas Engagement in Afrika: Eine neue Form der

By Nicole Lenz

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Entwicklungspolitik, word: 2,7, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, summary: Chinas Engagement in Afrika ist in den letzten Jahren überdurchschnittlich gestiegen und wird von der westlichen Welt mit Argwohn betrachtet. In den geführten Diskussionen werden immer wieder die gleichen Fragen aufgeworfen. was once genau will China in Afrika? Betreibt China Entwicklungshilfe oder beutet es Afrika wirtschaftlich aus? Ist China eine Gefahr für die Entwicklungszusammenarbeit der alten Akteure? In der vorliegenden Hausarbeit möchte ich das Engagement Chinas in Afrika näher untersuchen. Zuerst ist zuklären, ob guy das Wirken Chinas überhaupt aus dem Blickwinkel der Entwicklungszusammenarbeit betrachten kann. Dazu wird kurz eine Definition der Entwicklungshilfe und deren Ziele gegeben und untersucht inwiefern Chinas Aktivitäten in diese Sparte hineinfallen.
Im Hauptteil der Arbeit möchte ich deutlich die Vor- und Nachteile der Aktivitäten Chinas im Bezug auf Afrika darlegen. Da noch immer kaum belastbare Daten und nur wenige empirische Untersuchungen vorliegen , werde ich den Schwerpunkt auf die Zusammenhänge legen und nicht spezifisch auf die einzelnen info eingehen.
Das Ziel der Arbeit ist eine abschließende Bewertung der Aktivitäten Chinas in Bezug auf Afrika und dessen Entwicklung sowie die daraus resultierenden Konsequenzen für die Entwicklungszusammenarbeit der alten Akteure.

Show description

Terry Eagleton,Hainer Kober's Warum Marx recht hat (German Edition) PDF

By Terry Eagleton,Hainer Kober

Mitten in der schwersten Krise des Kapitalismus bricht der katholische Marxist Terry Eagleton eine Lanze für Karl Marx. Streitbar, originell und mit britischem Humor widerlegt er zentrale Argumente gegen den Marxismus, wie z.B. „Wir leben doch längst in einer klassenlosen Gesellschaft“, „Der Marxismus erfordert einen despotischen Staat“ oder „Der Marxismus ignoriert die selbstsüchtige Natur des Menschen“. Eagleton macht klar: Marx’ materialistische Philosophie hat ihren Ursprung im Streben nach Freiheit, Bürgerrechten und Wohlstand. Sie zielt auf eine demokratische Ordnung und nicht auf deren Abschaffung

Show description

Read e-book online Europäische Integration und Gewerkschaften: Der EMB zwischen PDF

By Klaus Henning

​Die Studie befasst sich mit der Politik und Geschichte des Europäischen Metallgewerkschaftsbundes. Der Verband warfare mit zuletzt eighty Mitgliedsorganisationen und speedy 6 Millionen repräsentierten Arbeitnehmern der bedeutendste Industriegewerkschaftsverband in Europa. Seine Aktivitäten haben sich gleichfalls im Zuge des europäischen Integrationsschubes der letzten Jahrzehnte in vielen Handlungsbereichen vervielfältigt und ausdifferenziert. Die Arbeit ist von der Frage geleitet, ob diese Entwicklungen den Verband von einem europäischen Interessenverband bzw. einer Lobbyorganisation nationaler Gewerkschaften zu einer transnationalen Gewerkschaftsorganisation mit eigenen Möglichkeiten und Kräften der Durchsetzung von Arbeitnehmerinteressen haben werden lassen.

Show description

Download e-book for iPad: Sicherheitsrisiko „Osterweiterung“?: Vorurteile und Gefahren by Michael Arend

By Michael Arend

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - quarter: Osteuropa, word: 1,3, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Staats- und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: "Schließen Sie an Ihrem Haus/an Ihrer Wohnung alle Fenster und Türen, auch bei nur kurzer Abwesenheit, immer ab.“, so lautet ein Auszug aus einem Informationsflyer des sächsischen Innenministeriums anlässlich der Aufnahme Polens in den Schengenraum und den damit verbundenen Wegfall der Passkontrollen an der deutsch-polnischen Grenze. Nur zu deutlich werden die Ängste der deutschen Bevölkerung vor dem Wegfall der Grenzkontrollen an der deutschen Ostgrenze durch diesen offiziellen Rat. Doch wie begründet sind die deutschen Befürchtungen? Wurde die growth Europas und die damit verbundenen wirtschaftlichen und politischen Vorteile durch den Verlust an innerer Sicherheit erkauft? Kurz: Ist Deutschland seit dem 21. Dezember 2007 unsicherer geworden? Diese Frage wird in der vorliegenden Arbeit beantwortet.

Show description

Marie Trappiel's Terrorismuspolitik in Spanien: Der Strategiewechsel der PDF

By Marie Trappiel

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - area: Westeuropa, notice: 1,7 , Humboldt-Universität zu Berlin (Philosophische Fakultät III), Sprache: Deutsch, summary: Die Problematik des Terrorismus (lat. terror: „Furcht, Schrecken“) ist zu Beginn des 21. Jahrhunderts und nach den Anschlägen des eleven. Septembers 2001 in ny, united states aktueller den je. Jedoch sollte dies nicht darüber hinwegtäuschen, daß die Geschichte dieser „Taktik des Schreckens“ wesentlich älter und weitreichender ist. Von der Französischer Revolution über die Gruppe der Narodniki in Rußland, bis hin zur RAF in Deutschland oder die IRA in Nordirland haben sich Gruppen des Terrors bedient, um die Realisierung ihrer Ziele voranzutreiben.
Der Terrorismus stellt somit eine besondere Strategie zur Durchsetzung politischer oder religiöser Ziele dar, die mit Attentaten, Morden und Entführungen und anderen staatsfeindlichen Gewaltmitteln einhergeht und daher auch eine besondere Strategie der Bekämpfung benötigt.

Ein häufiges Erscheinungsbild des Terrorismus ist der ethnisch-nationalistisch motivierte Terrorismus von Völkern oder ethnischen Minderheiten mit dem Ziel der Autonomie oder der Gründung eines eigenen Staates aufgrund von historisch gewachsener Besonderheit und kulturellem Überlebenswillen. Ein europäisches Beispiel hierfür ist die ETA, eine organization die 1959 im Baskenland als Ausdruck des Widerstandes gegen die Unterdrückung der Basken durch das Franco-Regime gegründet wurde.

Was bedeutet „Baskentum“? used to be sind die Ziele der ETA und welcher Strategien bedienten sich die spanischen Regierungen und im besonderen die Regierung Rodrigez Zapateros um den Terror zu bekämpfen und den baskischen Konflikt zu lösen?
Diese Bachelorarbeit soll einen Einblick in Beantwortung dieser Fragen geben und so herausstellen, welche Gründe für die Veränderung des Vorgehens gegenüber der Eta mit der Machtübernahme Zapateros vorlagen und warum diese Politik der Gespräche und Kompromisse letztendlich scheiterte.
Die Grundlage dieses Textes bildet vor allem die Auswertung von Zeitungsartikeln, Interviews und Fernsehberichten, Bevölkerungsumfragen, politischen Statuten und Kommuniques, Jahresberichten verschiedener Menschenrechtsorganisationen und Sekundärliteratur.

Show description

Schule - Macht - Politik: Politische Erziehung in - download pdf or read online

By Roman Pfefferle

Die Inhalte und Wertungen von Schulbüchern prägen das gesellschaftliche und politische Bewusstsein ganzer Generationen. was once die Großelterngeneration im Schulranzen mit sich herum trug, verrät viel darüber, wie sie sozialisiert wurde, welches selektierte Grundwissen sie mit auf den Weg bekam, wie nachhaltige Grundhaltungen und politische Einstellungen entstanden. Schulbuchforschung ist somit politische Kulturforschung. In der Zeit zwischen den Weltkriegen waren die Schulbücher in Österreich je nach dem herrschenden politischen procedure sehr unterschiedlich in Inhalt und Ausrichtung. Roman Pfefferle zeichnet in diesem Buch anschaulich nach, was once die politischen Eliten der Ersten Republik und jene des Austrofaschismus für die Jugend wollten und wie sie es propagierten.

Show description

Read e-book online Die Bedeutung des Erdöls für Kuba (German Edition) PDF

By Björn Barchmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - area: Mittel- und Südamerika, Universität Rostock (Institut für Politik- und Verwaltungswissenschaften), Veranstaltung: HS: “Populismus in Lateinamerika“, Sprache: Deutsch, summary: Durch die wachsende Bedeutung der Energiefrage wird der concentration der Weltöffentlichkeit auf Regionen gerichtet, die dadurch eine stark überbewertete place in der Politik einnehmen. guy spricht von Petropolitics, zu den Gebieten gehören Staaten, wie Aserbaidschan, Angola, Tschad, Ägypten, Guinea, Iran, Kasachstan, Nigeria, Russland, Saudi Arabien, Sudan, Usbekistan, Venezuela oder zukünftige Konfliktregionen, wie die Spradly Inseln. In der Zukunft muss auch Kuba in diese Staaten mit eingereiht werden. Ein Land, used to be jahrelang von der UDSSR mit Rohöl subventioniert wurde und sich durch diese Allokationen in eine starke Abhängigkeit zu der UDSSR begeben hatte, used to be zur Folge hatte, dass Kuba nach Glasnost und Perestroika in den 1990er Jahren quickly wirtschaftlich kollabierte. Nach einer Übergangsphase „Periodo Especial“, einer Zeit des Inkrementalismus, konnte ein neues Bündnis aufgebaut werden mit dem 1998/99 gewählten Venezolanischen Staatspräsidenten Hugo Chávez, der aus seiner Seelenverwandtschaft zu Fidel Castro kein Hehl macht, guy spricht von einem „transnationalem Erbe“. Dieser Hugo Chávez hält seit Jahren den sozialistische Staat in der Karibik durch Öllieferungen, die weit unter dem Marktwert geliefert werden und zum größten Teil nicht mit Geld sondern Dienstleistungen vergütet werden, am leben.
Einige sehen Kubas Zukunft in einer Kopie von China, eine Mischung aus autoritärem Staat und einer Konsumgesellschaft. Es könnte sich auch das eher konservative, traditionelle Lager von Felipe Pérez Rogue durchsetzen oder ein „Kleines China“ oder eher der „Sozialismus des 21. Jahrhunderts“....

Show description

Read e-book online Die Gauklerin. Der Fall Timoschenko (German Edition) PDF

By Frank Schumann

Im Sommer 2012 reist der Autor in die Ukraine, getrieben vom Zweifel an der von Politikern und Medien verbreiteten Darstellung Timoschenkos. Die ist glatt und kritiklos und frei von Widerspruch. Und: Zwar vergeht kaum eine Woche ohne Nachricht aus der PR-Abteilung der Ex-Ministerpräsidentin, aber es gibt keine objektive, komplexe Untersuchung der Vorgänge um diese individual und deren Vita.
Gespräche und Beobachtungen vor Ort zeigen, dass es sich hier um eine Verknüpfung privater und internationaler Interessen handelt: Westeuropa, d. h. die european, benutzt Timoschenko, um die Ukraine auf Distanz zu halten - und die Oligarchin instrumentalisiert den Westen, um freizukommen und weiterzumachen beim großen Geldverdienen

Show description

Jürgen Maier,Karl Schmitt's Kommunales Führungspersonal im Umbruch: Austausch, PDF

By Jürgen Maier,Karl Schmitt

In der DDR waren die Städte und Gemeinden Vollzugsorgane von Partei und Staat; nach 1990 sind sie im Zuge der Etablierung demokratisch und rechtssta- lich verfasster Strukturen als eigenständige Einheiten politischen und administ- tiven Handelns wiedererstanden: Die kommunale Selbstverwaltung wurde wieder hergestellt. Jedoch waren mit dem Umbau der Strukturen und mit der neuen Umschreibung der Aufgaben der Kommunen notwendige, aber kein- wegs hinreichende Voraussetzungen für ihre angemessene Funktionserfüllung geschaffen. Ein entscheidender Faktor für die Leistungsfähigkeit der neuen okay- munalen Strukturen stellte naturgemäß das own dar. Die personelle Ausstattung der Städte und Gemeinden unterlag nach dem Systemumbruch besonderen Bedingungen. Denn im Unterschied zu den zent- len Institutionen in Berlin sowie den Bezirken (jeweils ersatzlos entfallen), aber auch zu den Kreisen (Zahl drastisch reduziert) waren die Kommunen als einzige Ebene der DDR-Staatsorganisation in ihrem Bestand im wesentlichen erhalten geblieben. Während somit die neu geschaffenen bzw. territorial wesentlich v- änderten politischen und administrativen Strukturen ihren Personalbestand zwangsläufig neu rekrutieren oder reorganisieren mussten, entfiel diese Notw- digkeit für die Kommunen. Ob unter diesen exzeptionellen Rahmenbeding- gen, und gegebenenfalls inwieweit und mit welchem Ergebnis, auch in den Städten und Gemeinden ein personeller Neuanfang stattgefunden hat, verdient deshalb besondere Beachtung.

Show description

Read e-book online Glücksspiele - Ein Markt zwischen Wettbewerbsfreiheit und PDF

By Sascha Flemming

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, word: 1,7, Universität Potsdam, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Summe aller Einsätze für Glücksspiel hat in Deutschland ein sehr hohes Niveau erreicht. Somit ist es nicht verwunderlich, dass der Glücksspielmarkt, der weitgehend unter Kontrolle eines staatlichen Monopols steht, großes Interesse bei inländischen und ausländischen Privatanbietern erweckt. Begünstigt durch Liberalisierungstendenzen auf europäischer Ebene, neuen technischen Vertriebskanäle und unklare Gesetzeslagen versuchten sie sich in jüngster Vergangenheit einen Teil vom Kuchen abzuschneiden und forcierten einen Rechtstreit dessen Höhepunkt vorerst in einem neuen, noch zu ratifizierenden Glücksspielstaatsvertrag mündet. Im Zusammenhang mit den derzeitig vorherrschenden politischen Debatten soll diese Arbeit helfen, die derzeitige state of affairs auf dem Glücksspielmarkt unter volkswirtschaftlichen Gesichtspunkten zu beleuchten. Es wird die Frage geklärt werden, ob und inwieweit ein staatliches Glückspielmonopol ordnungspolitisch zu rechtfertigen ist und ob eine konsequente Durchsetzung dieses Monopols eventuell andere Probleme hervorrufen könnte. Ein Blick über nationale Grenzen hinweg erschließt letzlich dem geneigtem Leser einige Ansatzpunkte für mögliche Formen einer Deregulierung des deutschen Glücksspielmarktes.

Show description