By Helmut Fischer

Die Auferstehung gilt als der Kerninhalt des Christentums. Aber was once ist damit gemeint? Die jüdische Auferstehungsvorstellung ist in der jungen Christenheit zu einem zentralen Audrucksmittel ihrer Botschaft geworden. Die leibliche Auferstehung wurde dann im Lauf der Kirchengeschichte durch die hellenistische Vorstellung einer unsterblichen Seele ergänzt und ersetzt. In der Neuzeit haben jedoch alle Auferstehungsvorstellungen ihre einstige Plausibilität verloren.
Konsequent orientiert an den biblischen Texten arbeitet Helmut Fischer heraus, dass uns gerade dieser Plausibilitätsverlust den Blick für jene menschliche Lebenswirklichkeit freigemacht hat, für die in der traditionellen Sprache der Kirche das Wort 'Auferstehung' stand und für die es in einer säkularisierten Welt in einem verbindlicheren Sinn weiterhin stehen kann.

Show description

Read or Download Der Auferstehungsglaube: Herkunft, Ausdrucksformen, Lebenswirklichkeit (German Edition) PDF

Best religion in german books

Download e-book for kindle: "Da wohnt der Gott" - Eine Mittelstufe der Schule für by Martin Rödiger

Examensarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Theologie - faith als Schulfach, notice: 1. zero, , Sprache: Deutsch, summary: EinleitungDa hörte ich eine laute Stimme vom Thron her rufen:Seht die Wohnung Gottes unter den Menschen! Offb 21,31. 1 Im Anfang conflict ein Wort …„Da wohnt der Gott“. Mit diesen Worten kommentierte ein Schüler den Besuch der Kirche St.

Die Diskussion um die aktive Sterbehilfe (German Edition) - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, word: 1,3, Universität Osnabrück, Veranstaltung: Verantwortung für das menschliche Leben. Grundfragen der Bioethik , 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Gerade in der letzten Zeit hat die Diskussion um die aktive Sterbehilfe wieder an Brisanz zugenommen.

Read e-book online Grundtexte der neueren evangelischen Theologie (German PDF

Die Sammlung von Grundtexten der neueren evangelischen Theologie kommt einem verbreiteten Interesse nach Übersichtlichkeit und Konzentration auf das Wesentliche entgegen. So bietet der Band eine Auswahl der wichtigsten evangelisch-theologischen Texte der letzten zweihundert Jahre - von Friedrich Schleiermacher bis Wolfgang Huber.

New PDF release: Gott suchen – sich selbst finden: Erfahrungen mit der Regel

In diesem Buch zeigt Bernardin Schellenberger das Klosterleben in faszinierender Fülle: Er beschreibt das Kloster selbst, die Räume und deren Nutzung, die einzigartigeAtmosphäre und die Regeln und Verhaltensweisen der Mönche im Gebet und in der Arbeit. Das Buch ist die umfassende Darstellung eines "Insiders", der ab 1966 ein Jahrzehnt lang in der seit dem 12.

Additional info for Der Auferstehungsglaube: Herkunft, Ausdrucksformen, Lebenswirklichkeit (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der Auferstehungsglaube: Herkunft, Ausdrucksformen, Lebenswirklichkeit (German Edition) by Helmut Fischer


by George
4.3

Rated 4.21 of 5 – based on 25 votes